Haupt-Arbeitsgebiete
  • Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen im Bereich der Chemie, insbesondere auf den Gebieten der Biochemie, Molekularbiologie, Pharmazie, Biotechnologie und Medizintechnik
  • Erlangung von Schutzrechten vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt
  • Einspruchs-, Beschwerde- und Nichtigkeitsverfahren vor den Behörden und Gerichten
  • Gutachterliche Stellungnahmen zu Verletzungsfragen und zur Rechtsbeständigkeit von Schutzrechten
  • Lizenzverträge
  • Arbeitnehmererfindungsrecht
  • Marken- und Designanmeldungen
Beruflicher Werdegang
2007 Master of Laws (LL.M.)
2005 Partner
2003 Zulassung als European Patent Attorney und Eintritt in die Kanzlei
2002 bis 2003 Patentanwalt in der Kanzlei Hoffmann · Eitle in München
2002 Zulassung als Patentanwalt
1999 bis 2002 Ausbildung zum Patentassessor bei der Kanzlei Hoffmann • Eitle in München
1997 bis 1998 Post-Doc am Forschungszentrum Borstel mit Forschungsaufenthalt am Dept. of Immunology, Medical School, Birmingham
1994 bis 1997 Promotion auf dem Gebiet der Immunologie, Zellbiologie und Molekularbiologie am Forschungszentrum Borstel
1988 bis 1993 Studium der Biochemie an der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Rheuma Forschungszentrum Berlin
Mitgliedschaften
  • Bundesverband Deutscher Patentanwälte
  • GRUR
  • LES, LESI
  • VPP
  • AIPPI
  • FICPI
  • EPLIT
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch